Jacobs Kapseln - Test-World

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jacobs Kapseln

Essbares/Trinkbares

Jacobs-Kapseln für die Nespresso®-Maschine eine preiswerte Alternative?

Im Rahmen einer Markenjury-Aktion habe ich Jacobs-Kapseln für die Nespresso®-Maschine unter die Lupe genommen.
120 Jahre steht Jacobs in Deutschland für Kompetenz in Sachen Kaffee.  Seit September 2013 gibt es auch von Jacobs Kapseln für die Nespresso® Maschine. Angeboten werden 6 verschiedene Espresso- und 4 verschiedene Lungo-Sorten. 10 Kapseln kosten 2.99 Euro – unverbindliche Preisempfehlung.
Verpackt sind je 10 Kapseln in einem kleinen Karton, jede Kapsel ist noch einzeln in einer Plastikfolie verpackt, um das Aroma zu erhalten. Selbstverständlich lassen sich alle Bestandteile recyclen. Für die Verpackung geht der Daumen leider runter. Wenn ich viele Sorten kaufe und in der Küche unterbringen muß, habe ich ein Platzproblem. Ich habe die Sorten Jacobs lungo delicato (Intensität 6), lungo magnifico (Intensität 8)und espresso classico (Intensität 7) mit der Lattissima+ von Nespresso® getestet.
Beim Öffnen der Folie entfaltet sich ein kräftiger, etwas süßlicher Kaffeegeruch. Die Kapseln gehen nur mit leichtem Druck in die Maschine, vereinzelt fällt auch mal eine Kapsel einfach durch. Bei den Lungo Sorten gibt es leider nicht die gewohnte schöne Crema. Geschmacklich ist der Lungo aber noch akzeptabel. Insgesamt gesehen kann ich für den Lungo nur drei Sterne geben.
Anders beim Espresso. Der hat mir und meinen Testern lecker geschmeckt und ist geschmacklich besonders für die Zubereitung eines Latte Macchiato bestens geeignet.
Er bekommt von mir 4 Sterne.


 
 
 
www.besucherzaehler-kostenlos.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü