Wonderstripes - Test-World

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wonderstripes

Alles für die Schönheit

Wonderstripes

Ich bin ja immer auf der Suche nach innovativen Kosmetikprodukten. In einer Frauenzeitschrift sehe ich die Anzeige von Wonderstripes, das clevere Augenlid-Lifting ohne OP.  Genau richtig für mein Problem! Schnell und dank Paypal ist das Produkt im Internet gekauft. Einmal strahle ich den Postboten vergeblich an, dann halte ich endlich einen normalen kleinen rosafarbenen Briefumschlag in den Händen. Hoffnungsvoll  öffne ich ihn, finde aber nur ein kleines Päckchen mit 64 Silikonstreifchen in 2 Größen – keine Beschreibung…nichts. Nur der Hinweis: Gebrauchsanleitung, Video und Bilder finden sie auf unserer Website. Na toll! Und wenn das Internet mal wieder nicht geht….was mache ich dann? Es ging und ich schaute mir ganz genau das Video an, wie ich was machen soll.

Das sagt der Hersteller:
Das erste Augenlid-Lifting ohne OP!
Die hautfreundlichen Augenlid-Korrektur Silikon-Pflaster verhelfen innerhalb von Sekunden zu einem frischen, strahlenden Blick und zu einer jüngeren Gesamtausstrahlung.
Ideal auch bei Schlupflid-Veranlagung!
WONDERSTRIPES
- transparent & angenehm zu tragen
- schnell & einfach anzuwenden
- dermatologisch getestet
5 Schritte für einen strahlenden Blick:
1. Augenlid entfetten (Das WONDERSTRIPES Tonic eignet sich optimal zur Vorbereitung)
2. Pflaster vorsichtig ablösen
3. Kopf neigen
4. Pflaster in die Lidfalte kleben
5. WOW!
(Quelle: www.wonderstripes-shop.com)

Das sage ich:
Ich habe mich genau an die Anweisung  gehalten und alles funktioniert auch so, wie angegeben. Es ist auch wirklich ein Unterschied zu sehen. Das Auge wirkt größer, frischer und daher auch jünger.
Aber: wenn man keinen Lidschatten benutzt, dann sieht man den Silikonstreifen.  Und die Streifen fangen nach kurzer Zeit an unangenehm zu werden. Außerdem juckt es etwas. Vielleicht ist es eine Sache der Gewöhnung.  Ich mußte die Streifen erstmal abmachen. Aber da ich ja noch 62 Stück davon habe, gebe ich  nicht auf und probiere es wieder.

 
www.besucherzaehler-kostenlos.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü